Polymere, Kunststoffe und Gummi

Geräte von Malvern zur Charakterisierung von Polymeren

Die Charakterisierung von Polymeren ist ein wichtiger Zweig der Polymerforschung, mit dem die Eigenschaften des Materials "von der Wiege bis ins Grab" untersucht oder vorhergesagt werden, d. h. von der anfänglichen Polymerisierung, zum analytischen Labor, zur Vorhersage der Verarbeitungseigenschaften, zur Vorhersage der Anwendungseigenschaften und schließlich zum Ermitteln der Lebensdauer und der Abbaueigenschaften sowie deren Auswirkungen auf die Umwelt.

Mit den Instrumenten von Malvern können schnell Daten zum Molekulargewicht, zur Molekulargewichtsverteilung, zur Moleküverzweigung, zur Konformation, zu rheologischen Eigenschaften, und falls erforderlich zur Morphologie und Partikelgröße generiert werden.

Diese Messtechniken können folgendermaßen eingesetzt werden:

Verkauf kontaktieren Jetzt registrieren