Dispersion Days 2019 vom 20.-22. Mai in Selb

Die Formulierungen funktionaler Farben, Lacke, Tinten und Beschichtungen eröffnen der Welt neue Möglichkeiten – sie sind bereits Alltag, aber auch großes Zukunftsthema: Die Anforderungen steigen…

Trends und Zukunft der Herstellung, Charakterisierung und Optimierung von Pigmenten und Dispersionen werden von Experten der Universitäten, Institute und der Industrie beim internationalen Symposium „Dispersion Days“ (in englischer Sprache) diskutiert.

Aufgrund des sehr großen Erfolgs in 2017 mit über 50 Vorträgen und mehr als 150 Teilnehmern aus Industrie und Wirtschaft wird das gemeinsam von Malvern Panalytical, dem Institut für Partikeltechnologie (IPAT), dem Europäischen Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD), EVONIK Ressource Efficiency GmbH und NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH organisierte Symposium auch in 2019 vom 20.-22. Mai in Selb stattfinden. (Source: www.dispersiondays.de) 

Key Topics:
- Characterization and particle size distribution
- Formulations
- Functionalization through additives
- Production and processing of paints, coatings and printing inks

Details zu Programm, Beitragseinreichung oder Registrierung als Teilnehmer finden Sie auf der Website der Dispersion Days.

Wir freuen uns sehr auf Sie!

Zusammenfassung

Typ der Messung:
Particle size
Molecular size
Molecular structure
Zeta potential
Viscosity
Datum:
May 20 2019 - May 22 2019
Zeit:
10:00 - 16:00
(GMT+01:00) Europe Central
Land:
Germany
Ort:
95100 Selb
Art der Veranstaltung:
Conference
Sprache:
German
Produkte:
Kinexus range
Zetasizer range
Spraytec
OMNISEC system
Mastersizer range
Technologie:
Light Scattering
Gel Permeation Chromatography
Size Exclusion Chromatography (SEC)
Rheometry
Industrie:
Inks and speciality coatings
Paints and pigments