GRUNDLAGENSEMINAR

1. Teilnehmer
Absolventen des SuperQ Moduls 1 sowie Anwender mit mittleren Erfahrungen an Zetium Systemen.

2. Schulungsziel
Der freie und sichere Umgang mit der SuperQSoftware im Alltag.

3. Schulungsinhalte
• Vertiefung der gelernten SuperQ-Kenntnisse
• Applikationsbezogener Aufbau von Kanälen und Messprogrammen
• Kalibrierung - Rekalibrierung
• Monitoraufbau

Die Voraussetzungen für die Einhaltung aller gesetzlich vorgeschriebenen Hygieneregeln sind vor, während und nach der Veranstaltung gewährleistet.