INTENSIVKURS

1. Teilnehmer

Anwender des Zetasizers zur Charakterisierung von Größe mittels Dynamischer Lichtstreuung.

2. Schulungsziel

Grundlagen und sicherer Umgang mit dem Zetasizer zur zuverlässigen Größenbestimmung.

3. Schulungsinhalte

  • Theoretische Grundlagen: Partikelgrößenbestimmung mit DLS, Messprinzip
  • Experimentelle Möglichkeiten:  Grenzen der Methode, Probenvorbereitung, Softwareeinstellungen, Datenauswertung, Messdaten-Interpretation, Troubleshooting
  • Messungen am System
  • Ergebnisdiskussion, Do‘s & Don‘ts, Optimierungspotenziale


Die Teilnehmergebühr beträgt 970€ zzgl. MwSt.