Übersicht

Vollautomatische Verarbeitung folgender Proben:

  • Zement, Kalk, Carbonate, Keramik, Glas, Schlacke, Feuerfeststoffe
  • Proben aus Bergbau und Geologie, Silika, Silikate, Ton, Erze
  • Sulfide, Fluoride
  • Bauxite, Aluminiumoxid
  • Katalysatoren, Polymere, Pigmente
  • Stahl, reine Metalle, Ferrolegierungen, Nichteisenlegierungen
  • Pharmazeutische Proben

Das Fusionsinstrument ermöglicht das einfache Laden von Tiegeln, Formen und Bechern, verfügt über mehr als zehn voreingestellte Fusionsprogramme und ist ohne Schulung sofort einsatzbereit, also äußerst einfach in der Anwendung. Das LeNeo Fusionsgerät ist auch für die verbesserte Sicherheit für Bediener bekannt, da die Sicherheitstür automatisch verriegelt wird, um einen Hitzeschutz zu bieten. Das vollständig automatisierte Ausgießen macht den Umgang mit heißen Gefäßen überflüssig.

Das Claisse LeNeo Fusionsgerät sorgt für hervorragende analytische Leistung sowie genaue und präzise Ergebnisse. Die programmierbaren Fusionsparameter gewährleisten eine hohe Erfolgsrate bei der Fusion.

Weitere Vorteile des LeNeo Fusionsinstruments:

  • Garantiert schnelle Rentabilität
  • Garantiert optimale Betriebszeit
  • Kein Druckluft- oder Kühlsystem erforderlich

Spezifikation

Elektrik:Spannung: 208-240 V
Stromstärke: 20 A
Frequenz: 50/60 Hz
230 V AC
20 A
50 Hz
Abmessungen:52 x 55 x 55 cm (20,5 x 22 x 22 in.)
Gewicht:36 kg (80 lb.)