Claisse M4

Der Standard bei Probenvorbereitung durch Fusion

Das Claisse M4 Fusionsgerät ist ein automatisches Gasinstrument mit drei Positionen, das Glasperlen für die RFA-Analyse sowie Lösungen für ICP- und AA-Analysen vorbereitet. Es ist sehr vielseitig, da es eine Vielzahl von Proben verarbeiten kann, z. B.:

  • Zement, Keramik, Schlacke, Glas, Silika, Carbonate
  • Proben aus Bergbau und Geologie
  • Sulfide
  • Bauxite, Fluoride
  • Polymere, Katalysatoren
  • Reine Metalle, Ferrolegierungen und andere Legierungen
Broschüre herunterladen
Angebot anfordern Demo anfordern Verkauf kontaktieren

Übersicht

Mit dem Fusionsgerät Claisse M4 können bessere Analyseergebnisse erzielt werden, da es für seine schnelle und ausgezeichnete Homogenisierung der Schmelze bekannt ist. Die gleichmäßige Erwärmung führt zu Ergebnissen mit hoher Reproduzierbarkeit, und alle Fusionsparameter können eingestellt werden, um die gewünschten Fusionsbedingungen zu erzielen.

Das Fusionsgerät Claisse M4 ist zudem äußerst wirtschaftlich, da es geringe Wartungs- und Betriebskosten aufweist. Es garantiert eine schnelle Rentabilität.

Weitere Vorteile des Fusionsgeräts Claisse M4:

  • Einfach zu installieren und zu bedienen
  • Keine Kalibrierung, Druckluft oder Sauerstoff erforderlich
  • Optimale Rührwirkung durch geneigte Drehung
  • Automatische Funkenzündung

Zubehör

Flussmittel und Chemikalien

Fusionsüberwachung

Schnelle und fehlerfreie proaktive Überwachung ihrer Fusionsgeräte
Fusionsüberwachung

Vorgewogene Flussmittel

Haben Sie jemals über die Zeit nachgedacht, die Sie mit dem Wiegen eines Flussmittels verbringen?
Vorgewogene Flussmittel

Formen und Tiegel

Formen und Tiegel

Unsere Platin-Laborartikel bestehen aus 95 % Platinlegierung und 5 % Gold
Formen und Tiegel

This Claisse fusion instrument does not only help us to get results in accordance with the certified reference materials, it also perfectly suits my students' needs since it is easy to use. 

Dominic Larivière — Université Laval