Epsilon 1 für die Pharmaindustrie

Suchen Sie nach einem genauen und schnellen Instrument für die kostengünstige Analyse von pharmazeutischen Katalysatoren? 

Das Röntgenfluoreszenzspektrometer (RFA) Epsilon 1 ist die ideale Analytiklösung zur Quantifizierung von Ruthenium, Rhodium, Palladium, Iridium und Platin in pharmazeutischen Materialien. Beträchtliche Zeit- und Kosteneinsparungen sind nur zwei der vielen Vorteile des RFA-Verfahrens für die pharmazeutische Entwicklung.

Das Epsilon 1 wird zur einfachen Quantifizierung der am häufigsten verwendeten Katalysatoren in der pharmazeutischen Industrie mit einer sofort einsatzbereiten Lösung kalibriert. Das System produziert schnelle, kostengünstige, präzise und genaue Daten ohne zusätzliche Chemikalien oder Betriebsgase. 

Broschüre herunterladen
Support kontaktieren Jetzt registrieren

User manuals

Software downloads

Bitte kontaktieren Sie den Support um die neueste Software Version zu bekommen.