Elektronische Anzeigen werden immer billiger, größer, heller und effizienter. Für diese Eigenschaften ist die Charakterisierung der Partikelgröße und -ladung bei der Herstellung der Komponenten wesentlich.

Die einfach zu bedienenden Geräte von Malvern ermöglichen die Charakterisierung von:

  • Färbematerialien für TFT-LCDs
  • Leitpasten für Verbindungen in LCDs, ELs und andere Anzeigetypen
  • Übergroße Partikel, die im Anzeigebereich zu Kurzschlüssen und außerhalb des Anzeigebereichs zum Ausschrägen der Randverbindungen führen
  • In der elektro-optischen Industrie zur Herstellung von Produkten die in transparenten leitenden Beschichtungen verwendete werden