Übersicht

Epsilon 1 is pre-calibrated in the factory for analyzing ultra-low sulfur in automotive fuels in compliance with the latest ISO 13032 test method. Optionally, the instrument comes also pre-calibrated for trace analysis of chlorine in crude oils.  

Epsilon 1 ISO - periodic table.jpg

Epsilon 1 is a star-performing benchtop XRF instrument for the analysis of sulfur in compliance with ISO 13032. The results of the repeatability test for sulfur are well within the limits set by this method. 

Epsilon 1 ISO - sequence chart.jpg

Leistungsmerkmale und Vorteile

Maximum sensitivity for sulfur and chlorine

Die Dünnfenster-Röntgenröhre mit Ag-Anode – von Malvern Panalytical entwickelt und hergestellt – gewährleistet hohe Qualität und Empfindlichkeit. Das Anodenmaterial Silber (Ag) eignet sich hervorragend für die genaue Quantifizierung von Phosphor, Schwefel und Chlor ohne Störungen durch mögliche Linienüberlagerungen im RFA-Spektrum und gewährleistet daher zuverlässigere Ergebnisse.

Maximum sensitivity for sulfur and chlorine

KEIN HELIUM ERFORDERLICH!

Das Epsilon 1 liefert präzise und genaue Daten bei minimaler Probenvorbereitung und minimalen Betriebskosten. Dank der hohen Empfindlichkeit der Anregungs- und Detektionskomponenten wird kein Heliumgas benötigt, um ISO 13032-konforme Ergebnisse zu erzielen. Die Luftdruck- und Temperatursensoren im Gerät sorgen in Kombination mit fortschrittlichen Software-Algorithmen stets für stabile Messergebnisse, unabhängig von den Umgebungsbedingungen. This innovation keeps the total running cost to a minimum.

KEIN HELIUM ERFORDERLICH!

In sich abgeschlossenes System

Ein integrierter Computer mit Microsoft Windows 10, leistungsstarkem Prozessor und 120-GB-Festplattenlaufwerk gewährleistet die flexible Speicherung und Verarbeitung von Tausenden von Ergebnissen. Der hochauflösende 10,4-Zoll-LCD-Touchscreen ermöglicht eine besonders einfache Bedienung.

In sich abgeschlossenes System

Einfache Kommunikation

USB- und Netzwerkanschlüsse ermöglichen den Einsatz handelsüblicher Computerperipheriegeräte, um den Anwendungsbereich zu erweitern, Applikationen zu entwickeln und eine sitzende Bedienung zu ermöglichen.
Einfache Kommunikation

Schutz vor Verschüttungen

Zum Schutz des empfindlichen Kerns des Systems vor Verschüttungen ist eine Schutzfolie angebracht. Nach einem Verschütten kann die Folie vom Bediener leicht ausgetauscht werden.
Schutz vor Verschüttungen

Wichtigste Anwendungen

This instrument configuration is designed and manufactured for petrochemical applications, specifically for the refineries where sulfur and chlorine are critical elements.

Epsilon 1 is in compliance with many sulfur related international test methods for ED-XRF instruments, like:

ISO 13032
astm d4294
ISO 8754
ISO 20847
IP 336
IP 496
jis k2541-4

Spezifikation

Handhabung von ProbenRöntgenröhreDetektorSoftware-Funktionen
Sehr gut reproduzierbare ProbenpositionierungHochstabiles Keramik-SeitenfensterHohe Auflösung, normalerweise 135 eVBedienermodus mit großen Tasten erleichtert die Bedienung
Normalerweise 5 ml Flüssigkeit50 µm dünnes Fenster (Be)8 µm dünnes Fenster (Be)Erweiterter Modus mit vielen Funktionen
Auslaufschutz für FlüssigkeitenVanadium anode, ideal for sulfur and chlorine analysisHohe Zählratenkapazität
Sulfur analysis in compliance with ISO 13032Softwaregesteuert, max. Spannung 30 kV
Chlorine analysis in crude oils

Angeleitete Selbstinstallation

Bei korrekter Installation liefert Ihr neues Epsilon 1 zuverlässige Analyseergebnisse. Die Installation eines Epsilon 1 ist denkbar einfach: Packen Sie das System aus, schließen Sie es an, und befolgen Sie die Anweisungen, durch die wir Sie führen. Abschließend wird durch einen einfachen Strahlungstest die Installation abgeschlossen und bestätigt, dass Ihr System sicher funktioniert. Ja, es ist wirklich so einfach, Ihr Epsilon 1 zu verwenden. Und was noch wichtiger ist: Sie können sicher sein, dass Ihr System mit der erforderlichen Sicherheitszertifizierung geliefert wird.
 
Durch die Selbstinstallation wird sichergestellt, dass neue Geräte auch dann in Betrieb genommen werden können, wenn unerwartete Umstände oder abgelegene Standorte dazu führen, dass ein Techniker nicht vor Ort präsent sein kann. Für das Epsilon 1 bieten wir eine angeleitete Selbstinstallation an, mit der Sie das System selbst installieren und die Integrität des Geräts und seine Sicherheitszertifizierung erhalten können.

Die Vorteile der angeleiteten Selbstinstallation:

  • Schnelle Einsatzbereitschaft
  • Einsparungen bei Installationskosten
  • Installation des Systems nach Ihrem Zeitplan
  • Verlängerte Garantiezeit von 15 Monaten

Erfahren Sie mehr über die Selbstinstallation.

Support

Ver- und Entsorgungsanschlüsse

Renditeoptimierte Lösungen

Um den einwandfreien Zustand und die höchstmögliche Leistung Ihres Gerätes zu gewährleisten, bietet Malvern Panalytical eine große Bandbreite an Dienstleistungen an. Unser Know-how und unsere Support-Dienstleistungen gewährleisten einen optimalen Betrieb Ihres Geräts.

Support

Lebenslanger Kundendienst

  • Hilfe am Telefon und Fernwartung
  • Präventive Wartung und Checkups
  • Flexible Kundendienstverträge
  • Leistungszertifikate
  • Software- und Hardware-Upgrades
  • Lokaler und globaler Support

Know-how

Wertschöpfung für Ihre Prozesse 

  • Entwicklung/Optimierung der Probenvorbereitung
  • Analytische Methoden 
  • Schlüsselfertige Lösungen für XRD 
  • Qualifizierung über IQ/OQ/PQ, Qualitätssicherung (GLP, ISO17025) oder Untersuchungen nacheinander in verschiedenen Labors/im Vergleich zwischen Labors
  • Automatisierung von Laborprozessen
  • Beratungsservices

Schulung und Weiterbildung

  • Schulung vor Ort oder in unseren Kompetenzzentren
  • Breites Angebot an Basis- und Aufbaukursen zu Produkten, Anwendungen und Software

Analyse-Dienstleistungen und Kalibriermaterialien

  • Expertenanalysedienstleistungen (RFA)
  • Oxid- und Spurenanalyse
  • Maßgeschneiderte Kalibriermaterialien