Übersicht

Der Zetasizer Nano Z ist das optimale System für das Messen des Zetapotenzials und der elektrophoretischen Mobilität von Kolloiden und Nanopartikeln, wenn die Messung von Größe oder Molekulargewicht nicht erforderlich ist.

  • Messung des Zetapotenzials mit der patentierten M3-PALS-Technologie.
  • Ein „Qualitätsfaktor” und ein „Expertensystem” geben die Sicherheit, Experten-Know-how jederzeit griffbereit zu haben.
  • 21CFR Part 11-Softwareoption zur Erfüllung von ER/ES.
  • Forschungssoftwareoption zum Zugriff auf weitere Funktionen und Analysealgorithmen für den Lichtstreuspezialisten.
  • Automatisierung von Messungen mit der Autotitrator-Option
  • Alternative Laser, 50 mW bei 532 nm für nicht mit dem Standardlaser (633 nm) kompatible Proben.
  • Optionaler optischer Filter zur Verbesserung von Messungen am fluoreszierenden Proben
  • Option zur Erweiterung des Temperaturbereichs bis 120 °C.

Funktionsweise

Der Zetasizer Nano Z verwendet die Technologie der Mikro-Elektrophorese und der elektrophoretischen Lichtstreuung, um das Zetapotenzial und die elektrophoretische Mobilität zu messen.

Die Laser-Doppler-Mikro-Elektrophorese wird zur Messung des Zetapotenzials verwendet. Ein elektrisches Feld wird an eine Moleküllösung oder eine Partikeldispersion angelegt, die sich dann mit einer Geschwindigkeit gemäß ihres Zetapotenzials bewegt. Diese Geschwindigkeit wird mit Hilfe einer patentierten interferometrischen Lasertechnik namens M3-PALS (PALS, Phase Analysis Light Scattering, Phasenanalyse der Lichtstreuung) gemessen. Dies ermöglicht die Berechnung der elektrophoretischen Mobilität, und aus dieser kann wiederum das Zetapotenzial und die Verteilung des Zetapotenzials berechnet werden.

Die Software
ist trotz einfacher Bedienung vielseitig und reich an Funktionen. Standardarbeitsanweisungen (Standard Operating Procedures, SOP) vereinfachen Routinemessungen, ein Qualitätsfaktor ermöglicht die Prüfung der Qualität der Messung auf einen Blick und Expert Advice hilft bei der Interpretation der Daten.

Options
The MPT-2 Autotitrator enables the study of the effect of changes in pH, conductivity, or any additive to be automated.

Eine Reihe von Einwegzellen und wiederverwendbaren Zellen sind zur Optimierung der Messung in Bezug auf Probenvolumen, Konzentration sowie für Durchflussmessungen erhältlich.

Außerdem sind optional Filter zur Verbesserung der Messung von fluoreszierenden Proben, eine Temperaturbereichserweiterung auf 120 ºC und ein Viskosimeter zur Messung der Probenviskosität bis zur für die angewendeten Techniken erforderlichen Genauigkeit erhältlich.

Spezifikation

Zetapotenzial

Messbereich:
3,8 nm – 100 Mikrometer* (Durchmesser)
Messprinzip:
Elektrophoretische Lichtstreuung
Minimales Probenvolumen:
150 µl (20 µl mit Diffusionsbarrierentechnik).
Messgenauigkeit:
0,12 µm.cm/V.s für wässrige Systeme mit NIST SRM 1980 Standard-Referenzmaterial.
Empfindlichkeit:
10 mg/ml (BSA)
Temperatur-Regelbereich:
0-90 °C +/-0,1**, optional 120 °C.
Lichtquelle:
He-Ne-Laser 633 nm, max. 4 mW.
Lasersicherheit:
Klasse 1
Versorgung:
100 VA

Gewicht und Abmessungen:

Abmessungen (B, T, H):
320 mm, 600 mm, 260 mm (B,T,H)
Gewicht:
21 kg

Betriebsumgebung:

Arbeitstemperatur (°C):
10°C – 35 °C
Luftfeuchtigkeit:
35 % – 80 %, nichtkondensierend

Hinweise:

*:
Maximalbereich, probenanbhängig.
**:
Bei 25 °C.
Patente:
Die Zetasizer Nano Serie ist durch folgende Patente geschützt: Non-Invasive Back Scatter (NIBS) EP884580, US6016195, JP11051843 Hoch und niedrig Frequenz Elektrophorese (M3) EP1154266, US7217350, JP04727064 Lichtstreumessungen unter der Anwendung simultaner Detektion EP2235501, CN102066901, JP2011523451, US20090251696 Oberflächenpotenzialbestimmung in einer Dip Cell WO2012172330

Zubehör

Zur Vereinfachung der Bedienung und zum Erweitern der Funktionalität des Systems ist umfangreiches Zubehör erhältlich.

Zetasizer Nano Z

Zubehör

MPT-2

Image

Vereinfachte pH-, Leitfähigkeits- und Additivtitrationen auf dem Zetasizer Nano

Ein kostengünstiges Zubehör zur Automatisierung der Messung der Größe und des Zetapotenzials als Funktion des pH-Werts, der Leitfähigkeit oder eines löslichen Additivs.

Weitere Informationen Angebot anfordern

SV-10 Viskosimeter

Image

Schnelle, einfache und genaue Viskositätsmessung.

Das SV-10 misst die Viskosität in einem besonders einfachen und schnellen Verfahren, mit der Genauigkeit, wie sie in der dynamischen Lichtstreuung für die Umwandlung der Diffusionsgeschwindigkeit in die Größe und der elektrophoretischen Mobilität in das Zetapotenzial, benötigt wird.

Weitere Informationen Angebot anfordern

Zellen- und Küvettenoptionen

Gefaltete Einweg-Kapillarzelle (DTS1070)

Image

Durch die Verwendung von Einwegzellen wird eine Kreuzkontamination von Proben bei Zetapotenzialmessungen verhindert.

Das Zetapotenzial von Kolloiden und Molekülen ist extrem empfindlich gegenüber Kontaminationen durch Komponenten einer früheren Probe in einer Messzelle. Durch die Verwendung einer Einwegzelle entfällt dieses potenzielle Kontaminationsproblem.

Die gefaltete Kapillarzelle vereint die Vorteile der Messgenauigkeit einer Kapillarzelle mit der Anwenderfreundlichkeit einer Einwegzelle.

Wenngleich die Zelle, inklusive der Elektroden, komplett entsorgbar ist, kann sie dennoch bei Proben mit niedriger Leitfähigkeit für Hunderte von Messungen verwendet werden.

Die Zelle kann in Kombination mit dem Autotitrator eingesetzt werden, sodass mehrere Messungen über einen großen pH-Bereich routinemäßig durchgeführt werden können.

Jetzt kaufen Angebot anfordern

Universelle "Dip-Cell"

Image

Wiederverwendbare, lösungsmittelbeständige Zelle.

Die Dip-Cell dient zur Messung des Zetapotenzials von Proben in wässrigen und nicht wässrigen Dispergiermitteln. Sie kann gereinigt und wiederverwendet werden. Sie eignet sich für Messungen mit handelsüblichen Polystyrol- oder Glasküvetten.
Jetzt kaufen Angebot anfordern

Zetapotenzial-Messzelle für hohe Konzentrationen

Image

Sparen Sie Zeit und Aufwand durch Messung des Zetapotenzials mit wenig oder ohne Verdünnung.

Die Zelle für hoch konzentrierte Proben ermöglicht die Messung des Zetapotenzials von Proben mit wenig oder ohne Verdünnung in jedem Zetasizer Nano-System mit Zetapotenzialmessmöglichkeit.

Die Zelle weist eine Durchflusskonfiguration auf und kann daher für Stop-flow-Größenmessungen und Zetapotenzialmessungen mit einem MPT-2 Autotitrator eingesetzt werden. Ebenso sind Chargenmessungen möglich.

Jetzt kaufen Angebot anfordern

Zubehör für die Messung des Oberflächenzetapotenzials

Image

Erweitern Sie die Anwendungsmöglichkeiten des Zetasizer Nano für die Messung des Zetapotenzials von Materialoberflächen.

Die Charakterisierung von Ober- und Grenzflächen ist in einer Vielzahl von Branchen wichtig, darunter Haushaltschemikalien, Spezialchemikalien, Pharmazeutika und Life Sciences. In diesen Anwendungsbereichen können die Wechselwirkungen von Molekülen und Partikeln mit Oberflächen die Materialeigenschaften des Endprodukts beeinflussen.

Das Zubehör für die Messung des Oberflächenzetapotenzials ermöglicht die Messung des Zetapotenzials ebener Oberflächen, wie z. B. von Filterpapier, Kieselgel, Polymeren und Knochenmaterial, mit einem standardmäßigen Zetasizer Nano-System.

Jetzt kaufen Angebot anfordern

Quarz-Durchflusszelle (ZEN0023)

Hinzufügen von Durchflussfunktionalität für Größenmessungen mit dem Zetasizer.

  • Messen von Größe und Intensität mit dem MPT-2 Autotitrator.
  • Anschluss an ein SEC-System zur Verwendung als DLS-Detektor.
Jetzt kaufen Angebot anfordern

Quadratische 12 mm Glaszelle (PCS1115)

Glasküvette zur Verwendung mit der Dip-Cell.

  • Für Größen- und Zetapotenzialmessungen mit der Dip-Cell.
  • Kann mit wässrigen und nicht wässrigen Lösungs- und Dispersionsmitteln verwendet werden.
Jetzt kaufen Angebot anfordern

Werksseitig installierte Optionen

Schmalbandfilter

Nützlich bei fluoreszierenden Proben. Entfernt durch Fluoreszenz auftretende Streuung und verbessert das Signal-Rausch-Verhältnis.

Angebot anfordern

Hochtemperaturoption

Erhöht die Hochtemperatureignung von 90 °C auf 120 °C . Geeignet für Proben in Wachsmedien, die über 90 °C schmelzen.

Angebot anfordern

Entgaser für MPT-2 Autotitrator.

Vom MPT-2 Autotitrator verwendete Titriermittel müssen (idealerweise vor jeder Titration) regelmäßig entgast werden.

Das Entgasen entfernt Blasen, die das Volumen des dispensierten Titriermittels erhöhen können. Dies ist besonders bei pH-Werten nahe pH 7 wichtig, wo geringe Mengen Titriermittel erforderlich sind.

Der Entgaser ist ein sehr empfehlenswertes und wartungsfreies Zubehör, da er Titriermittel kontinuierlich entgast. Das erhöht die Geschwindigkeit der Titrationen und die Genauigkeit des gewünschten pH-Wertes. Dadurch werden gleichmäßig verteilte pH-Messpunkte erreicht.

Jetzt kaufen Angebot anfordern

Support

Protect your investment and ensure optimized performance at all times with Malvern Panalytical's service plans.

When you purchase a Malvern Panalytical product we understand that this is just the first stage of a working relationship that will last for the lifetime of the instrument. Depending on your needs, Malvern Panalytical will provide the support for your business.

Help Desk

Training

Software downloads

Malvern Panalytical's service options- choose the right plan for you:

PlatinumMedal

Malvern Panalytical Platinum Plan

For laboratories where maximizing instrument up-time is critical to its daily performance. Our highest level of response and the 'all inclusive' price plan takes care of those unexpected repair bills should the unfortunate occur.

GoldMedal

Malvern Panalytical Gold Plan

Enhance your laboratory productivity by maintaining instrument efficiency. Still receive that priority response, combined with specialist technical and software support, we'll keep your instrument performance on track to deliver.

BronzeMedal

Malvern Panalytical Bronze Visit

For laboratories looking to optimize instrument performance, regular preventative maintenance is essential.

Platinum PlanGold PlanBronze Visit
Annual PM/PV Test
yes
yes
no
Telephone / Email Support
yes
yes
no
Priority Response
yes
yes
no
Emergency Breakdown visits*
yes
yes
no
Parts Included
yes
no
no
E-Learning**
yes
yes
no
Technical & Software Support
yes
yes
yes
IQ/OQ (Pharma)***
yes
yes
yes

*including labour & travel costs** Platinum 2 places per contract term, Gold 1 place per contract term***available at an additional cost

Selbstinstallation

Das neue Zetasizer Nano System ist dank Selbstinstallation schneller einsatzbereit. 

Mit umfassenden Ressourcen, die Ihnen bei der schnellen und sicheren Einrichtung und Funktionsprüfung Ihres neuen Geräts helfen, müssen Sie nicht auf einen Techniker warten. Darüber hinaus bietet die Selbstinstallation eine neue Schulungsmöglichkeit, da Sie vollen Zugriff auf exklusive Schulungsunterlagen erhalten. 

Wie funktioniert das?

Wenn Sie die Schritt-für-Schritt-Videoanleitung befolgen, ist Ihr neuer Zetasizer Nano innerhalb von 60 Minuten nach der Lieferung einsatzbereit. 

Sie benötigen keine spezifischen Kenntnisse oder Kompetenzen, um eine Selbstinstallation durchzuführen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen. Alles, was Sie für die ersten Schritte benötigen, ist im Lieferumfang Ihres neuen Geräts enthalten – Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung, um auf die Online-Schulung zuzugreifen. 

Die Ressourcen für die schnelle und zuverlässige Einrichtung Ihres Geräts umfassen:  

  • detaillierte Anleitungsvideos, die Sie durch die Installation und Einrichtung führen
  • umfassendes Benutzerhandbuch 
  • technische Hinweise

Erfahren Sie mehr über die Selbstinstallation.