See the current Mastersizer range. Learn more

Learn more

Mastersizer 3000

Unternehmen auf der ganzen Welt setzen auf das Laserbeugungs-Partikelgrößenmessgerät Mastersizer 3000, um stets genaue, solide und zuverlässige Daten zu erhalten, die wichtige Entscheidungen in allen Forschungs- und Entwicklungs- sowie Fertigungsprozessen unterstützen. Solche wissensbasierten Entscheidungen sind von großer Bedeutung, um die Qualität und Leistung einer großen Bandbreite an Rohstoffen, Zwischenprodukten und Endprodukten zu gewährleisten.

Broschüre herunterladen
Support kontaktieren Jetzt registrieren

User manuals

Software downloads

01 April 2022

3.85

  • Maintenance release, see SUN for details.
3.85

04 January 2022

3.84

  • Maintenance release, see SUN for details.
3.84

15 November 2021

3.83

  • Maintenance release, see SUN for details.
3.83

02 September 2019

3.81

  • Updated cleaning features and settings
  • Measurement record and report improvements
3.81

13 June 2019

3.80

  • Updated cleaning features and settings
  • Measurement record and report improvements
3.80

16 October 2018

3.72

  • Maintenance release
3.72

17 October 2018

3.71

  • Audit history view and export
3.71

26 September 2017

3.63

  • Maintenance release
3.63

30 November 2016

3.62

  • Materials database details update
  • Audit improvements
  • Distribution preview update
  • Report improvements
3.62

29 March 2016

3.50

  • Sample Detail Recall
  • Close measurement manager option
  • Edit Graphs without entering edit mode
  • Search for SOPs
  • Search for measurement records across multiple files
  • Row alignment setting for parameter grids
3.50

29 September 2015

3.40

  • Background stability function in measurement manager
  • Brand new instrument simulation framework: Custom simulation scenarios / Easy to make changes to simulators using macro editor
  • Ability to fill from two external dispersant sources via macro
  • Live scattering and obscuration available via automation interface
  • Various bug fixes, including known issues
3.40

15 June 2015

3.30

  • Brand new reporting framework: Increased customization of size and arrangement of widgets / Improved use of space / Increased customization of report header
  • Hyperlinks to advice in data quality
  • Various bug fixes, including known issues
  • Automatic scan for OPO
3.30

26 September 2014

3.10

  • Support for the Hydro SV dispersion unit
  • Improved options for dispersant selections
  • Background alarms to test system cleanliness
  • PDF file and batch printing improvements
  • Improvements in audit trail storage location handling
  • Easier software licence management
  • Various other improvements and bug fixes
3.10

24 February 2014

3.0

  • Optical property optimizer tool
  • Result emulsion factors
  • Improved accessory clean sequences
  • Various other improvements and bug fixes
3.0

25 October 2021

2.21

Malvern Access Configurator (MAC) software
  • Security and maintenance release. See SUN for details.
2.21

20 September 2013

2.20

  • Support for the Mastersizer 3000E
  • Ability to recalculate Mastersizer 2000 results in the Mastersizer 3000 software
  • Ability to import Mastersizer S, X, Micro and Micro + measurement files
  • Skewness, Kurtosis and Standard Deviation result parameters
  • Surface area distribution result transform
  • Various other improvements and bug fixes
2.20

26 June 2018

2.20

Malvern Access Configurator (MAC) software
  • Searching and exporting the audit history
2.20

20 May 2013

2.10

  • SOP player option for custom measurement sequences
  • Extend result function
  • Maintenance reminders
  • Virtual lens ranges to mimic older Malvern diffraction systems
  • MESH size reporting to aid method transfer from sieving
  • Direct export of report widgets to text format
  • Annotation widget for reports
  • Report parameter format selection
  • Various other improvements and bug fixes
2.10

05 September 2017

2.10

Malvern Access Configurator (MAC) software
  • Initial release
2.10

20 September 2012

1.20

  • Custom calculation editor for reports
  • Phi unit result display
  • Number distribution calculations
  • Improved Aero S cleaning functionality
  • Export of undersize and oversize size distribution data
  • Improved record signing and system security capabilities
  • Various bug fixes for improved system stability
1.20

20 July 2012

1.11

  • Maintenance Issue
1.11

20 April 2012

1.01

  • Maintenance Issue
1.01

31 March 2015

1.01

Hydro Sight software - Maintenance update
1.01

11 December 2017

1.0

  • First release
1.0

30 September 2014

1.0

Hydro Sight accessory self demo software
1.0

14 November 2014

1.0

Hydro Sight software - initial release
1.0

Zubehör

Zubehör zur Probendispergierung für den Mastersizer 3000

Zubehör zur nassen Probendispergierung

Hydro Insight

Ein Fenster zur tieferen Materialanalyse

Hydro Insight ist ein Zubehör für dynamische Bildgebung für den Mastersizer 3000 und liefert Erkenntnisse von der Partikelgrößenverteilung bis hin zu Partikelbildern und quantitativen Partikelformdaten. 

Dadurch hilft es Wissenschaftlern, Forschern und Qualitätskontrollmanagern, ihre Materialien besser zu verstehen, Methoden schneller zu entwickeln und die Fehlersuche zu vereinfachen.

Hydro SV

Nassdispergierung für kleine Probenvolumina

Die Hydro SV ist eine einfache, kosteneffektive Flüssigdispergiereinheit, die eine Partikelgrößenanalyse bei kleinen Proben- und Dispergiermittelvolumina ermöglicht.

Hydro MV

Automatisierte Dispergiereinheit für mittlere Probenvolumina.

Die Hydro MV ist eine automatisierte Dispergiereinheit für mittlere Volumina zur kontrollierten, automatisierten Nassdispergierung von Proben zur Partikelgrößenanalyse. Sie eignet sich sowohl für wässrige als auch nicht wässrige Proben und ist besonders nützlich, wenn die Probenmenge begrenzt ist und/oder die Menge des verwendeten Dispergiermittels minimiert werden muss.

Hydro LV

Nassdispergierung für große Probenvolumina.

Die Hydro LV ist eine automatisierte Dispergiereinheit zur Steuerung der Nassdispergierung von Materialien zur Partikelgrößenanalyse. Sie eignet sich besonders für Anwendungen, bei denen die Probenmenge relativ groß oder die Größenverteilung sehr breit ist.

Hydro EV

Nassdispergierung mit flexiblem Volumen

Eine spezielle Eintauch-Nassdispergiereinheit, die mit normalen Laborgläsern verwendet werden kann. Sie ist für einen großen Bereich von Dispergiervolumina und Partikelgrößen geeignet.

Hydro SM

Einsteiger-Nassdispergiereinheit für kleine Volumina

Die Hydro SM ist eine kostengünstige Nassdispergiereinheit zum Messen von Proben in nichtwässrigen Dispergiermitteln bei minimiertem Lösungsmittelverbrauch

Mastersizer 3000 Chocosizer

Die effektive Qualitätskontrolle in der Schokoladenherstellung

Bei der Schokoladenproduktion geht es darum, ein Produkt mit stets gleichbleibendem Geschmack und Mundgefühl auf wirtschaftliche und effiziente Weise herzustellen. Dabei ist die Kontrolle der Partikelgröße und Partikelgrößenverteilung von Kakao- und Milchpulver entscheidend. Speziell für diese Anforderungen wurde der Mastersizer 3000 Chocosizer konzipiert, um die Qualitätskontrolle und Produktion durch eine einfache Methode zur schnellen und zuverlässigen Partikelgrößenanalyse von Schokolade zu unterstützen.

Zubehör zu Trockendispergierung

Aero S

Trockendispergierung entsprechend dem Stand der Technik

Setzt neue Standards: Die Aero S wurde auf Basis der aktuellsten Dispergierungstheorien von Grund auf neu gestaltet. Das modulare Konzept erlaubt die schnelle und reproduzierbare Dispergierung verschiedenster Typen von Proben - von kohäsiven Pulvern bis zu zerbrechlichen Materialien.

Aero Trichter-Probengeber

Schnelle QC-Messungen für Pulverproben

Der Aero Trichter-Probengeber soll Benutzern dabei helfen, schnelle und reproduzierbare Partikelgrößenmessungen von trockenem Pulver durchzuführen. Zu diesem Zweck können Proben der Aero S und der Aero M Trockendispergiereinheit direkt zugeführt werden, ohne den Deckel der Dispergiereinheit zu öffnen. Die Zuführung zu analysierender Proben erfolgt dadurch rascher und einfacher, sodass Ergebnisse schneller zur Verfügung stehen.

Events and Training

Alle Events

Servicevertrags-Optionen

Mit den Malvern Panalytical Service-Verträgen sichern Sie sich die langfristige und optimierte Funktionsfähigkeit Ihrer Analysegeräte.

Der Kauf eines Malvern Panalytical-Produkts ist für uns erst der Beginn einer langjährigen Geschäftsbeziehung über die gesamte Lebensdauer des Gerätes, die Malvern Panalytical entsprechend Ihrem individuellen Bedarf gerne mit seinen Services unterstützt.

Help Desk

Schulungen

Software-Downloads

Die Malvern Panalytical Service-Verträge – wählen Sie die passende Option für Ihren Bedarf:

Malvern Panalytical Platin Service-Vertrag

Für Labore bei denen die Geräte-Verfügbarkeit für die tägliche Arbeit kritisch ist. Der all-inclusive Vertrag sichert kürzeste Reaktionszeiten zu und deckt alle Wartungskosten, aber auch unerwarteten Reparaturkosten ab.

Malvern Panalytical Gold Service-Vertrag

Stellen Sie die Produktivität Ihres Labors durch die regelmäßige Wartung Ihres Systems sicher und erhalten Sie einen schnellen, spezialisierten und kompetenten Support im Störungsfall.

Malvern Panalytical Bronze Service-Vertrag

Für Labore die eine einmalige vorbeugende Wartung oder Support-Leistung wünschen.

Platin VertragGold VertragBronze Vertrag
Jährliche Wartung und Verifizierung
Ja
Ja
Nein
Telefon / E-Mail Support
Ja
Ja
Nein
Fixe Reaktionszeiten
Ja
Ja
Nein
Notfall-Besuch im Störungsfall*
Ja
Ja
Nein
Ersatzteile inklusive
Ja
Nein
Nein
Technik & Software Support
Ja
Ja
Ja
IQ/OQ (Pharma)***
Ja
Ja
Ja

*inklusive Arbeits- und Anfahrtskosten***gegen geringen Aufpreis möglich

Support kontaktieren