Eisenproduktion

Um Eisen und Stahl qualitativ hochwertig zu minimalen Kosten zu produzieren, benötigen Sie effiziente Prozesse bei geringstmöglichem Kraftstoff- und Energieverbrauch sowie konsistente Materialströme. Nicht nur das: Optimierte Prozesse und Materialien können auch dazu beitragen, Kosten zu senken und Umweltziele zu erreichen. So ermöglichen innovative neue Prozessüberwachungstechnologien beispielsweise neue Eisenproduktionsmethoden, mit denen CO2-freier Stahl hergestellt werden kann.

Um jedoch das Verhalten Ihres Materials vorherzusagen und zu optimieren, müssen Sie es in allen Prozessphasen kontinuierlich überwachen und schnell auf die Ergebnisse reagieren. Mit den Industrielösungen von Malvern Panalytical können Sie die mineralogische, elementare, strukturelle und Partikelgrößenzusammensetzung von Eisensinter, Pellets, Eisenschwamm und Stahl innerhalb von Minuten analysieren – für einen wirklich zukunftssicheren Betrieb.

Ihre Lösungen:

Camera icon.png

Überwachung von Eisensinter

Reducing line chart icon.png

Analyse von Eisenschwamm

Robot automation icon.png

Qualitätskontrolle von Stahl

Eisensinter

Eine effiziente und sichere Sinterproduktion beginnt damit, dass Ihre Sinteranlage das beste Ausgangsmaterial erhält. Dafür müssen Sie die elementare Zusammensetzung Ihrer Zwischenrohstoffe und -Gemische überwachen. Mit unseren neuonenbasierten CNA3-Sinter-Analysatoren mit hohem Durchsatz machen wir das ganz einfach.

Aber das ist noch nicht alles: Um zeitaufwändige, teure chemische und physikalische Nasstests zu vermeiden und schnellere Gegenmaßnahmen zu ergreifen, ist es auch wichtig, die Phasenzusammensetzung und die Prozessparameter des Eisensinters selbst zu überwachen. Diese Parameter können Fe2+, FeO, Basizität, Degradation bei niedrigen Temperaturen, Sinterfestigkeit und Reduktionsfähigkeit umfassen. Unsere einzigartigen XRD-Lösungen können all diese Eigenschaften analysieren, und unsere XRF-Lösungen können auch die elementare Zusammensetzung Ihres Sinters überwachen.

Unsere Lösungen

CNA³ Cross-Belt-Analysator

Eine robuste, einfache und vielseitige Lösung für Ihren Prozesssteuerungsbe...
CNA³ Cross-Belt-Analysator

Automatisierungslösungen

In den Industriebranchen Zement, Bergbau, Eisen und Nichteisen müssen Koste...
Automatisierungslösungen

Eisenpellets

Durch die Überwachung der Partikelgröße, der Elementarzusammensetzung und der mineralogischen Zusammensetzung Ihres Pellets Ausgangsmaterials können Sie die Bedingungen zur Herstellung von Eisenpellets, wie z. B. die Druckfestigkeit, einfacher vorhersagen und diese Eigenschaften für hochwertige Eisenerzpellets optimieren. Mit unseren Online-Laserbeugungslösungen, Förderband-Elementanalysegeräten und laborbasierten XRD- und XRF-Lösungen ist die Durchführung dieser Analyse einfacher denn je.

Unsere Lösungen

Insitec

Robuste und zuverlässige Partikelgrößenanalyse in Echtzeit
Insitec

CNA³ Cross-Belt-Analysator

Eine robuste, einfache und vielseitige Lösung für Ihren Prozesssteuerungsbe...
CNA³ Cross-Belt-Analysator

Eisenschwamm

Direkt reduziertes Eisen (DRI), auch bekannt als Eisenschwamm wird durch die Reduktion von Eisenerz unter Verwendung eines aus Erdgas oder Kohle gewonnenen Gases erzeugt. Um diesen Prozess so effizient und sicher wie möglich zu gestalten, müssen der metallische Eisengehalt, die Metallisierung, der Gesamtkohlenstoffgehalt, der mineralogische Phasengehalt und die Elementarzusammensetzung überwacht werden. Unsere Röntgendiffraktions-Lösungen und Röntgenfluoreszenz-Spektrometer analysieren diese Parameter innerhalb von Minuten.

Unsere Lösungen

Automatisierungslösungen

In den Industriebranchen Zement, Bergbau, Eisen und Nichteisen müssen Koste...
Automatisierungslösungen

Stahlherstellung

Bei der Stahlherstellung sind strenge Prozess- und Qualitätskontrollen unerlässlich – sowohl für Ihre Rohstoffe als auch für Ihre Endprodukte. Dies erfordert eine schnelle und genaue chemische Analyse sowie eine mikrostrukturelle Charakterisierung Ihrer Metalle und Legierungen. Diese Analyse darf nur eine minimale Unterbrechung der Produktion verursachen. Gleichzeitig steigt auch der Druck von Verbrauchern und Regulierungsbehörden auf Stahlhersteller, auf Nachhaltigkeitsziele wie CO2-freien Stahl hinzuarbeiten.

Unsere XRF- und XRD-Instrumente sowie unsere Kalibrier- und Automatisierungslösungen helfen Stahlherstellern, diese anspruchsvollen Anforderungen zu erfüllen.

Unsere Lösungen

NiFeCo

-FP für die Elementaranalyse unterschiedlichster Nickel-, Eisen- und Kobalt...
NiFeCo

WROXI

für die Analyse der Zusammensetzung einer Vielzahl von Oxiden
WROXI

Empyrean

Die Vielzwecklösung für Ihre analytischen Anforderungen
Empyrean

Automatisierungslösungen

In den Industriebranchen Zement, Bergbau, Eisen und Nichteisen müssen Koste...
Automatisierungslösungen

Verwandte Inhalte