NanoSight NS300

Hochauflösende Daten zu Nanopartikelgröße und -konzentration

Das Malvern Panalytical NanoSight NS300 Messinstrument bietet eine einfach zu bedienende Plattform für die reprodutzierbare Charakterisierung von Nanopartikeln.

Die NS300 ermöglicht die schnelle, automatisierte Analyse der Größenverteilung und Konzentration aller Typen von Nanopartikeln im Größenbereich von 10 nm bis 1.000 nm Durchmesser (abhängig von der Gerätekonfiguration und dem Probentyp).

Durch die Möglichkeit, mit verschiedenen, austauschbaren Lasermodulen geliefert zu werden und durch die Einführung eines motorisierten Filterrades können verschiedene Fluoreszenzmarkierungen analysiert werden. Die Probentemperatur ist über die Nanoparticle Tracking Analysis (NTA)-Software voll programmierbar.

Broschüre herunterladen
Angebot anfordern Demo anfordern Verkauf kontaktieren

Übersicht

Dieses vielseitige Messgerät bietet den großen Vorteil einer minimalen Anwenderkonfiguration, verbesserter Konzentrationsmessungen durch fortschrittliche Algorithmen und sensibler Fluoreszenzdetektionsfähigkeit, die eine ganzheitliche Probenanalyse ermöglicht. Durch das vollständig softwaregesteuerte Filterrad können automatisierte Analysen mehrerer fluoreszierender Marker durchgeführt werden.Hierbei ermöglicht der Probenassistent als Zubehör, dass NTA-Messungen für mehrere Proben durchgeführt werden können, ohne dass der Bediener anwesend sein muss, wodurch wertvolle Zeit zum Forschen frei wird.

  • Über 1000 Partikel in nur 60 Sekunden messen.
  • Einzelpartikelanalyse für hochauflösende Daten zu Größe und Konzentration.
  • Die visuelle Validierung von Ergebnissen schafft zusätzliches Vertrauen.
  • Benutzerfreundliche Software mit einfach einzurichtenden SOPs für Routineeinsätze.
  • Minimale Probenvorbereitung.
  • Integrierte Temperaturkontrolle.
  • Wahl zwischen Laserwellenlängen.
  • Die Wahl von bis zu 5 zusätzlichen Filtern in einem motorisierten Rad für flexible Fluoreszenzdetektion.
  • Wahl zwischen Laserwellenlängen.
  • Entspricht ISO 19430:2016 und ASTM E 2834:2012.

Funktionsweise

Das Malvern Panalytical NanoSight NS300 verwendet die Nanoparticle Tracking Analysis (NTA)-Technologie. Diese Technologie nutzt die beiden Eigenschaften Lichtstreuung und Brown'sche Molekularbewegung, um die Größenverteilung und die Partikelkonzentration in Suspension zu ermitteln. EEin Laserstrahl wird durch die Probenkammer geleitet und von den Partikeln in Suspension gestreut. Das Streulicht der Partikel wird mittels Mikroskop mit 20facher Vergrößerung erfasst und dank einer hoch sensitiven Kamera visualisiert. Die Kamera arbeitet mit 30 Bildern pro Sekunde und erzeugt eine Videodatei der Partikelbewegungen, die der Brown´schen Molekularbewegung unterliegen. Die Software verfolgt viele Partikel einzeln und berechnet mithilfe der Stokes-Einstein-Gleichung ihre hydrodynamischen Durchmesser.

Spezifikation

Allgemein

Wellenlänge 405nm (violett), 488nm (blau), 532nm (grün) oder 642nm (rot).
Temperatur-Regelbereich 5 °C unter der Umgebungstemperatur bis zu 50 °C.
Stufe Fester optischer Tisch.
Fokus Per Computer gesteuerter motorisierter Fokus.
Kamera sCMOS.
Fluoreszenz Motorisiertes Filterrad mit einer Auswahl von bis zu 5 Filtern.
Abmessungen (B, T, H) 400 mm x 250 mm x 400 mm.
Partikelgröße
10 nm bis 1.000 nm*
 
* abhängig von der Gerätekonfiguration und dem Probentyp
Konzentrationsbereich 106 bis 109 Partikel pro ml.
Versorgung 100 bis 240 V

Zubehör

NanoSight Sample Assistant (Probenassistent)

Probenlagerung und überwachungslose Nanoparticle Tracking Analysis (NTA)-Messungen

Der NanoSight Sample Assistant ist ein auf 96-Well-Mikrotitierplatten basierendes Autosampler-Zubehör mit einer maßgeschneiderten Software-Suite, die unbeaufsichtigte NTA-Messungen ermöglicht.

NanoSight Spritzenpumpe

Die Malvern Panalytical NanoSight Spritzenpumpe ist für alle Malvern Panalytical NanoSight Systeme erhältlich und ermöglicht den Benutzern, Probenanalysen bei konstanter Flussrate durchzuführen, für eine verbesserte Probenstatistik und Messung von photobleichenden fluoreszierenden Proben.

Support

Mit den Malvern Panalytical Service-Verträgen sichern Sie sich die langfristige und optimierte Funktionsfähigkeit Ihrer Analysegeräte.

Der Kauf eines Malvern Panalytical-Produkts ist für uns erst der Beginn einer langjährigen Geschäftsbeziehung über die gesamte Lebensdauer des Gerätes, die Malvern Panalytical entsprechend Ihrem individuellen Bedarf gerne mit seinen Services unterstützt.

Help Desk

Schulungen

Software-Downloads

Die Malvern Panalytical Service-Verträge – wählen Sie die passende Option für Ihren Bedarf:

Malvern Panalytical Platin Service-Vertrag

Für Labore bei denen die Geräte-Verfügbarkeit für die tägliche Arbeit kritisch ist. Der all-inclusive Vertrag sichert kürzeste Reaktionszeiten zu und deckt alle Wartungskosten, aber auch unerwarteten Reparaturkosten ab.

Malvern Panalytical Gold Service-Vertrag

Stellen Sie die Produktivität Ihres Labors durch die regelmäßige Wartung Ihres Systems sicher und erhalten Sie einen schnellen, spezialisierten und kompetenten Support im Störungsfall.

Malvern Panalytical Bronze Service-Vertrag

Für Labore die eine einmalige vorbeugende Wartung oder Support-Leistung wünschen.

Platin VertragGold VertragBronze Vertrag
Jährliche Wartung und Verifizierung
Ja
Ja
Nein
Telefon / E-Mail Support
Ja
Ja
Nein
Fixe Reaktionszeiten
Ja
Ja
Nein
Notfall-Besuch im Störungsfall*
Ja
Ja
Nein
Ersatzteile inklusive
Ja
Nein
Nein
Technik & Software Support
Ja
Ja
Ja
IQ/OQ (Pharma)***
Ja
Ja
Ja

*inklusive Arbeits- und Anfahrtskosten***gegen geringen Aufpreis möglich

Easy to use and reliable. Great instrument for analyzing nanoparticles and their size distribution.

Michael Adams — Leoni