Das Empyrean ist die einzige Plattform, die nahezu alle Messvarianten anbietet und zu allen Probentypen Daten höchster Qualität liefert. Dieses System deckt die meisten Anwendungen in der Röntgendiffraktometrie, Röntgenstreuung sowie Bildgebung (CT) in einem einzigen System ab. Darüber hinaus erfüllt das Empyrean nicht nur die hohen Erwartungen der Wissenschaftler und XRD-Experten von heute, sondern wird dies auch weiterhin tun, wenn sich die Forschungsthemen weiterentwickeln. Das Empyrean eignet sich ideal zu Schulungszwecken: Dank der großen Türen, die vollständig geöffnet werden können, haben mehrere Personen gleichzeitig Zugang zum System. Außerdem kann das System perfekt für Messungen im Rahmen von anspruchsvollen Forschungs- und Entwicklungsprojekten verschiedenster Industriezweige genutzt werden.

Höchste Datenqualität bei jeder Probe

Das Empyrean wird von Wissenschaftlern für seine Leistung gelobt. Um Messungen an Synchrotron-Strahllinien vorzubereiten, stellt es ein optimales Werkzeug dar. Dank der einzigartigen Palette von Probenbühnen und optischen Komponenten für das Empyrean können Applikationen auf verschiedene Weise ausgeführt werden: Die möglichen Aufbauten reichen von einer „einfachen“ Geometrie, für die lediglich einige Spalten und die Analysesoftware benötigt werden, über die Standardgeometrie bis hin zur leistungsstärksten Konfiguration mit speziellen optischen Komponenten, Quellen und Detektoren. Dies ist ideal für Mehrzwecklabors: Falls eine bestimmte Applikation vermehrt nachgefragt wird, kann durch Hinzufügung spezieller Module die Datenqualität und Durchsatzzeit verbessert werden.

Höchste Datenqualität bei jeder Probe

Universell und zukunftssicher

„Nichts ist so beständig wie der Wandel.“ Dies gilt besonders im Forschungsumfeld, wo sich die Anforderungen – auch an die Analytik – mit einer Neuausrichtung des Forschungsprogramms häufig ändern. Bei einem Empyrean-System können neue Applikationen einfach hinzugefügt werden. Somit stellt es eine sehr zukunftssichere Lösung dar. Für diese Plattform werden laufend neue und interessante Applikationen entwickelt. Unsere Kunden bleiben damit immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Universell und zukunftssicher

Hybrid-Pixel-Technologien

Malvern Panalytical gehört seit jeher zu den führenden Anbietern von Hybrid-Detektor-Technologie. Wir waren das erste Unternehmen, das kombinierte 0D- und 1D-Funktionalität in Siliziumstreifendetektoren eingesetzt und die integrierte Flexibilität auf 0D-1D-2D-3D erweitert hat. Die geringe Pixelgröße, der Null-Hintergrund und der hohe Dynamikbereich unserer Hybrid-Detektoren (PIXcel3D und GaliPIX3D) revolutionieren den Umgang mit XRD-Anwendungen. Es ist nicht mehr notwendig, die Intensität oder die Größe des 2D-Detektors zu maximieren. Anhand einer Auswahl an optischen Parametern und Einsatzradien können Sie die Konfiguration genau entsprechend Ihren konkreten Anforderungen optimieren.

Hybrid-Pixel-Technologien

MultiCore-Optiken

Die neu entwickelten MultiCore-Optiken iCore und dCore vereinfachen die Nutzung eines Multifunktions-Röntgendiffraktometers erheblich und bringen die Automatisierung auf ein bisher unerreichtes Niveau. Beim Wechsel von Messmethoden übernehmen iCore und dCore die ganze Arbeit, manuelle Eingriffe sind nicht erforderlich.
MultiCore-Optiken

PreFIX

PreFIX ist unser bewährtes firmeneigenes Konzept mit vorjustierten, schnell auswechselbaren Röntgenmodulen. 

Dank dieses PreFIX-Konzepts wird Ihr Diffraktionssystem flexibel, schnell und zukunftssicher. Das PreFIX-Montagekonzept für optische Komponenten und Bühnen gewährleistet eine reproduzierbare 3D-Positionierung mit Mikrometergenauigkeit. Somit kann der Anwender das Gerät in wenigen Minuten neu konfigurieren und zwischen verschiedenen Applikationen wechseln: Das Empyrean ist ein echtes Mehrzweckdiffraktometer.

PreFIX

Gute Laborpraxis (GLP)

Das Empyrean mit seinen justagefreien PreFIX-Modulen und Funktionen zur Automatisierung der Messungen und Analysen unterstützt das Konzept der guten Laborpraxis (GLP). Zudem erhalten Sie zu jeder Komponente des Empyrean-Systems, von der Hardware bis zu den speziellen Analyselösungen, umfangreiches Dokumentationsmaterial. Während für Experten stets die gesamte Funktionalität zur Verfügung steht, können unerfahrene Anwender auf diese Dokumentation und Tutorials zurückgreifen.

Gute Laborpraxis (GLP)

Maßgeschneiderte Lösungen für die Röntgendiffraktion

Das Empyrean ist ein echtes Mehrzweckgerät, geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen. Dennoch treffen wir auf dem Markt häufig auf Wissenschaftler und Analytiker, die mit unseren Geräten arbeiten und die Anwendungsmöglichkeiten dieser Geräte gerne noch stärker ausweiten möchten, um ihre neuen Ideen in ihren Forschungen realisieren zu können. Wir von Malvern Panalytical möchten die Anwender unserer Geräte bei ihren Aufgaben in der Materialforschung unterstützen. Bei uns finden diese Anwender die geeignete Lösung für komplexe Analyseprobleme oder kostengünstige Produktionsprozesse. Wenn Sie bereits Vorstellungen zu neuen Probenhaltern und -bühnen, optischen Modulen oder Analysetechniken haben, besprechen Sie Ihre Anforderungen mit Ihrem lokalen Vertriebsmitarbeiter von Malvern Panalytical, oder reichen Sie Ihre Anfragen ein, wenn Sie eine spezielle Lösung für Ihre Forschungsaufgaben auf dem Gebiet der Diffraktion benötigen. Gemeinsam können wir an hochentwickelten Lösungen für neue Anforderungen arbeiten und mit den neuesten Entwicklungen in der Welt von Wissenschaft und Forschung Schritt halten.

Maßgeschneiderte Lösungen für die Röntgendiffraktion
GehäuseGoniometer

Röntgenquelle

Detektoren/Probenbühnen

Abmessungen (BxTxH): 1400 x 1162 x 1947 mmVertikales Goniometer, erhältlich mit Theta-Theta- oder Alpha-1-GeometrieVollkeramische Röntgenröhren – in der Spezialfabrik von Malvern Panalytical unter Reinraumbedingungen hergestellt
Gewicht: 1150 kgRadius 240 mm; es sind Adapter erhältlich, um den Radius des gebeugten Strahls für spezielle Anwendungen zu reduzieren.Werkzeugfreier Wechsel von Linien- zu Punktfokus.
Große Türen – gleichzeitiger Zugriff für bis zu 4 PersonenMaximal nutzbarer Bereich (je nach Zubehör) -111°< 2θ <168°4-kW-Generator für alle aktuellen und zukünftigen Röntgenröhren
Erfüllt alle relevanten internationalen Vorschriften für elektrische Sicherheit, mechanische Sicherheit und Röntgensicherheit, mit allen Anodentypen.Das Goniometer verfügt über ein direktes optisches Positionierungssystem der zweiten Generation (DOPS 2). Es basiert auf präzise ausgerichteten Heidenhain-Drehgebern und Wegerfassungstechnik und gewährleistet eine langfristige Genauigkeit.Alle Empyrean-Geräte sind für den Betrieb bei 60 kV konzipiert, sodass für Mo- und Ag-Quellen eine optimale Leistung ermöglicht wird.
Das System ist mit Transportrollen ausgestattet, sodass es einfach an wechselnden Standorten aufgestellt werden kann.2θ-Linearität ≤ ± 0,01°Hybrid-Pixeldetektoren mit der kleinsten auf dem Markt erhältlichen Pixelgröße
Automatische Komponenten-ErkennungWinkelauflösung: 0,026° FWHM für LaB6Große Auswahl an Probenbühnen für normale und Non-ambient-Applikationen
 

Kleinste Schrittweite: 0,0001°

Winkelreproduzierbarkeit:< 0.0002°

 

Service und Support

Renditeoptimierte Lösungen

Um den einwandfreien Zustand und die höchstmögliche Leistung Ihres Gerätes zu gewährleisten, bietet Malvern Panalytical eine große Bandbreite an Dienstleistungen an. Unser Know-how und unsere Support-Dienstleistungen gewährleisten einen optimalen Betrieb Ihres Geräts.

Support

Lebenslanger Kundendienst

  • Hilfe am Telefon und Fernwartung
  • Präventive Wartung und Checkups
  • Flexible Kundendienstverträge
  • Leistungszertifikate
  • Software- und Hardware-Upgrades
  • Lokaler und globaler Support

Know-how

Wertschöpfung für Ihre Prozesse 

  • Entwicklung/Optimierung der Probenvorbereitung
  • Analytische Methoden 
  • Schlüsselfertige Lösungen für XRD 
  • Qualifizierung über IQ/OQ/PQ, Qualitätssicherung (GLP, ISO17025) oder Untersuchungen nacheinander in verschiedenen Labors/im Vergleich zwischen Labors
  • Beratungsservices

Schulung und Weiterbildung

  • Schulung vor Ort oder in unseren Kompetenzzentren
  • Breites Angebot an Basis- und Aufbaukursen zu Produkten, Anwendungen und Software